Realkon vermittelt neuen Store für CHRIST in Regensburg

Realkon vermittelt neuen Store für CHRIST in Regensburg
Das Maklerunternehmen Realkon Immobilien, spezialisiert auf die Vermittlung von Geschäftshäusern als Investment und Ladenlokalen zur Anmietung in Deutschland, Österreich und der Schweiz, hat Juwelier CHRIST ein Ladenlokal in 1A-Lage an der Königsstraße 8 in Regensburg vermittelt. Die CHRIST-Gruppe sicherte sich das Ladenlokal mit mehr als 200 Quadratmetern Verkaufsfläche im Erdgeschoss für einen neuen CHRIST-Store in Top-Lage, der bereits vor einigen Wochen eröffnet wurde. Vermieter ist ein Münchner Family Office.

Christ
CHRIST ist seit 1863 die erste Adresse für hochwertigen Schmuck und Uhrmacherkunst in Deutschland und ist Teil der CHRIST-Gruppe, welche über ein Vertriebsnetz von mehr als 200 Stores in Deutschland und Österreich sowie einer großen Digitalpräsenz verfügt.

Realkon Immobilien
Realkon mit Sitz in München zählt zu den führenden Spezialisten für Handelsimmobilien in Deutschland. Im Bereich Investment vermittelt das Unternehmen für seine Mandanten bundesweit Handels-, gewerbliche und wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien. Im Bereich Vermietung konzentriert sich das von Jürgen Hartung und Dr. Andreas Klubert geführte Maklerunternehmen ausschließlich auf die Vermittlung von Ladenlokalen in den Top-Lagen von Innenstädten und Fußgängerzonen im deutschsprachigen Raum, zuletzt auch in Österreich und der Schweiz.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Ralf Bettges, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, unter der Rufnummer 0172 – 233 73 90 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Realkon Immobilien erhalten Sie auch im Internet unter www.realkon.de.