Realkon vermittelt Geschäftshaus in Top Lage in Münchner Innenstadt

Das bundesweit auf die Vermittlung von Geschäftshäusern als Investment und Ladenlokalen zur Anmietung spezialisierte Maklerunternehmen Realkon Immobilien hat ein Geschäftshaus in Top Lage im Tal in der Münchner Innenstadt an ein Family Office vermittelt. Das Wohn- und Geschäftshaus wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 1.500 Quadratmeter, wovon nach Sanierung des Gebäudes, die im Jahr 2020 abgeschlossen sein soll, rund 300 Quadratmeter als Ladenlokale für den Einzelhandel zur Verfügung stehen werden. Mit der Vermietung dieser Einzelhandelsflächen wurde Realkon im Alleinauftrag mandatiert. Verkäufer der Immobilie ist ein Münchner Projektentwickler. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen zwischen den Vertragsparteien vereinbart.