Realkon Immobilien vermittelt neuen Premiumstore für THOMAS SABO in München

Das deutschlandweit sowie in Österreich und der Schweiz auf die Vermittlung von Geschäftshäusern als Investment und Ladenlokalen zur Anmietung spezialisierte Maklerunternehmen Realkon Immobilien hat ein Ladenlokal in 1a-Lage an der Perusastraße 3 in München an den Schmuckanbieter THOMAS SABO vermittelt. Das Unternehmen sicherte sich die Mietfläche von rund 40 Quadratmetern im Erdgeschoss für die neue Repräsentanz in exponierter Lage der Münchner Innenstadt. Neben dem edlen Ambiente macht besonders die stetig wachsende TS EXCLUSIVE Schmuckkollektion das Shopping in THOMAS SABO Premiumstores zu einem einzigartigen Erlebnis.

Realkon und THOMAS SABO arbeiten im Rahmen der Expansion der erfolgreichen Schmuckmarke bereits seit vielen Jahren eng miteinander. Zuletzt konnte Realkon einen Shop in bester Lage an der Kaiser-Joseph-Straße 222 in Freiburg an THOMAS SABO vermitteln.

THOMAS SABO

THOMAS SABO ist international eines der führenden Schmuckunternehmen und bietet seine vielseitigen Designs über einen selektiven und hochwertigen Multi-Channel-Vertrieb an. Über das Kernsegment des aufwendig von Hand gearbeiteten Schmucks aus 925er Sterlingsilber hinaus designt und vertreibt THOMAS SABO Uhren (seit 2009) und Sonnenbrillen (seit 2019). Das im Jahr 1984 von Thomas Sabo in Lauf an der Pegnitz, Süddeutschland, gegründete Unternehmen ist weltweit in mehr als 70 Ländern mit eigenen Flagshipstores und Verkaufspunkten sowie über Wholesale-Partner und mit dem globalen Online-Shop unter www.thomassabo.com vertreten. Seit September 2019 expandiert THOMAS SABO zudem in Deutschland und Österreich mit exklusiven Private-Shopping-Erlebnissen im Direktvertrieb.