Realkon Immobilien Investment vermittelt im qualifiziertem Alleinauftrag das Einkaufszentrum “Lauterbogen-Center” in Suhl

Mieter sind bekannte Einzelhandelsunternehmen wie REWE, New Yorker, Bijou Brigitte, Benetton, Bonita, Esprit sowie die Deutsche Bank. Das Einkaufszentrum “Lauterbogen-Center” befindet sich in bester Innenstadtlage der Stadt Suhl (Thüringer Wald). Zusammen mit der angrenzenden Fußgängerzone und dem Einkaufszentrum “Am Steinweg” bietet das “Lauterbogen Center” optimale Möglichkeiten für die Versorgung der gesamten Region. Unmittelbar vor dem Center befindet sich die Haltestelle “Suhl Zentrum”, die von allen Bussen bedient wird. Ferner verfügt das Center über eine Parkgarage mit ca. 500 Kfz-Stellplätzen. Die Liegenschaft in der Friedrich-König-Straße 21 wurde im Jahr 1996 erbaut und umfasst auf rund 15.000 Quadratmetern Mietfläche 39 Geschäfte sowie 12 Büro- und Praxiseinheiten. Mieter sind bekannte Einzelhandelsunternehmen wie REWE, New Yorker, Bijou Brigitte, Benetton, Bonita sowie Esprit. Die Deutsche Bank unterhält im Center ihre Suhler Hauptfiliale. Der Vermietungsstand beträgt derzeit ca. 70 Prozent. Im qualifizierten Alleinauftrag vermittelte die bundesweit tätige Realkon Immobilien Investment GmbH das Einkaufszentrum an einen ausländischen Privatinvestor. Bisheriger Eigentümer war ein deutsches Family Office, für welches Realkon nunmehr das dritte Objekt erfolgreich vermitteln konnte. Über den Kaufpreis vereinbarten die Beteiligten Stillschweigen.