Realkon vermittelt Ladenlokal mit rund 400 m² an der Sendlinger Straße in München an Boggi Milano

Das bundesweit auf die Vermittlung von Geschäftshäusern als Investment und Ladenlokalen zur Anmietung spezialisierte Maklerunternehmen Realkon Immobilien hat ein Ladenlokal an der Sendlinger Straße 35 in München im qualifizierten Alleinauftrag an den Hersteller exklusiver Herrenmode Boggi Milano vermittelt.

Die Boggi Deutschland GmbH sicherte dem Unternehmen ein Ladenlokal mit rund 400 Quadratmetern Mietfläche für seine zweite Repräsentanz in München. Nach dem ersten Standort in der Passage Fünf Höfe wurde der zweite Shop an der Sendlinger Straße bereits unlängst im ersten Quartal dieses Jahres eröffnet. Der Vermieter der Fläche ist ein Family Office aus München.